Provenzialischer Porreesalat (Lauchsalat)

(4 Portionen)

Zutaten:

Leckeres Abendessen. Dazu passt ein Baguette. Zubereitungszeit: ca. 35 Minuten.

500 g Porree (Lauch), 3 EL Olivenöl, Cayennepfeffer, Meersalz, 500 g Tomaten´, 1 Zitrone, 12 schwarze Oliven, Pfeffer, 50 g Pecorino-Käse.



Zubereitung:

Porree putzen (die dunklen Blätter und den Wurzelansatz abschneiden) und abspülen. Die Stangen in 4 cm lange Stücke schneiden. Den Porree in heißem Öl andünsten. Mit Cayennepfeffer würzen. Im geschlossenen Topf mit etwas Wasser bei kleiner Hitze 10 Min. dünsten. Inzwischen die Tomaten häuten. Tomaten in dicke Stücke schneiden. Die Zitrone heiß abspülen und die Hälfte der Schale mit einem Zestenreißer abziehen oder dünn abschälen und in feine Streifen schneiden. Den Saft auspressen. Tomaten, Oliven, Zitronenschale und Zitronensaft zum Porree geben und noch 5 Min. dünsten. Den Salat mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit dünn gehobelten Pecorino-Käse anrichten. Der Porreesalat schmeckt am besten lauwarm.