Rosmarin Kartoffeln mit Schafskäse

(4 Portionen)

Zutaten:

800g Kartoffeln (vorwiegend festkochend), 4 Zweige Rosmarin, 2 Knoblauchzehen, 3 EL Olivenöl, 50g schwarze Oliven, Salz, Pfeffer, 1 Prise Cayennepfeffer, 150g Schafskäse (Feta).



Zubereitung:

Kartoffeln waschen und mit Schale in Wasser nicht zu weich kochen. Abgießen und abkühlen lassen. Rosmarin abbrausen, trockenschütteln, die Nadeln abzupfen. Knoblauch abziehen und in dünne Scheiben schneiden. Kartoffeln schälen, je nach Größe der Länge nach vierteln oder achteln bzw. quer in Scheiben teilen. Öl in einer breiten Pfanne erhitzen. Kartoffeln einlegen und bei mittlerer Hitze etwa 10 Minuten braten, bis sie knusprig sind. Rosmarin mit Oliven und Knoblauch untermischen. Kartoffeln mit Salz, Pfeffer und Cayenne-pfeffer abschmecken und ca. 5 Minuten weiterbraten. Schafskäse in Stücke krümmeln. Käse locker unter die Kartoffeln heben und rasch servieren. Dazu paßt: Lamm- oder Schweinekotelett und Tomatensalat mit Zwiebeln.