Entenkeule mit Reis-Kasserolle

(4 Portionen)

Zutaten:

4 Entenkeulen
Meersalz, Pfeffer aus der Mühle
1 EL weiche Butter
200 g Reis
1/2 l Geflügelbrühe
2 Lorbeerblätter
2 El Honig
1 EL gehackte, gemischteKräuter
150 g Pfifferlinge
2 Möhren
? 2 EL Butter
? 1 TL Rosmarin
? 1 TL Thymian


Zubereitung:

1.) Backofen auf 200°C vorheizen. Fleisch abbrausen, trockentupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit weicher Butter bestreichen. 2.) Reis mit Brühe und Lorbeerblättern in einen Bräter geben. Die Entenkeulen darauf legen und zugedeckt ca. 45 Min. im Ofen garen. 3.) Temperatur auf 225°C stellen. Reis herausnehmen, warm halten. Geflügel mit Honig bestreichen, mit Kräutern bestreuen und offen weitere 10-15 Min. braten, damit die Haut knusprig wird. 4.) Gemüse putzen, Pilze feucht abreiben, Möhren waschen., in Scheiben schneiden. Beides 5 Min. in heißer Butter dünsten. Unter den Reis heben, mit Rosmarin und Thymian, etwas Salz würzen. Entenkeulen auf dem Möhren-Pfifferlinge-Reis anrichten. Schmoren ca. 60 min.